Advent in den Unternehmen der Wien Holding

Vielfältiges Programm für die besinnlichste Zeit im Jahr

Wien (OTS/RK) - Die Wien Holding-Unternehmen haben auch in diesem Jahr wieder ein breitgefächertes Adventprogramm parat, das BesucherInnen auf die besinnlichste Zeit im Jahr einstimmt: Der beliebte Wien Holding-Adventkalender mit tollen Preisen, Chorkonzerte im Haus der Musik, Punsch am Pool in der Therme Wien, Kerzenzünden zu Chanukka im Jüdischen Museum Wien, Adventbrunch an Bord der DDSG, die Twin City Liner Adventfahrten und die Wien-Ticket Adventsaktion verkürzen die Wartezeit auf das Christkind.

Wien Holding-Adventkalender: Tolle Preise gewinnen

Mit dem Adventkalender der Wien Holding kann man den Weihnachtszauber der Stadt erleben. Hinter jedem Türchen sind tolle Preise aus dem Wien Holding-Konzern versteckt: Tickets für die Therme Wien, die Wiener Stadthalle, die Musicals der Vereinigten Bühnen Wien, für den Twin City Liner und vieles mehr – täglich mitmachen lohnt sich und erhöht die Chancen, den Hauptpreis am 24. Dezember zu gewinnen!

Ab 1. Dezember 2016 mitmachen unter:
http://www.wienholding.at/adventkalender

Haus der Musik: Chorkonzerte im Advent

Das Haus der Musik präsentiert in Kooperation mit dem Chorforum Wien eine besondere vorweihnachtliche Konzertreihe. Jeden Sonntag im Advent finden um 18:30 Uhr Chorkonzerte im glasüberdachten Innenhof statt. Der Eintritt ist frei!

o 27. November 2016, 18.30 Uhr: PiaristenChor Am ersten Adventsonntag ist der PiaristenChor im Haus der Musik zu hören. Dieser widmet sich in seiner Vielseitigkeit besonders der Pflege der historischen Kirchenmusik. o 4. Dezember 2016, 18.30 Uhr: Gesangverein der Steirer in Wien Am zweiten Adventsonntag ist der Gesangsverein der Steirer in Wien zu Gast im Haus der Musik. Der Chor mit 33 aktiven SängerInnen singt nicht nur die Werke der traditionellen Literatur, sondern auch neue Stücke steirischer und internationaler Komponisten mit großer Freude und Begeisterung. o 11. Dezember 2016, 18.30 Uhr: Chor im Hemd Am dritten Adventsonntag zeigt der Chor im Hemd sein Können. Zum Repertoire gehören Werke der Wiener Klassik und des Barock. Das Hauptaugenmerk ist aber klar auf A-cappella-Musik gerichtet und umfasst Werke von Jakobus Gallus bis Arvo Pärt, von Spirituals über Jazz und Pop bis zu eigenen Arrangements. Der Schwerpunkt liegt auf Chormusik des 19., 20. und 21. Jahrhunderts. o 18. Dezember 2016, 18.30 Uhr: StimmSalat Am vierten Adventsonntag begeistert der Chor StimmSalat das Publikum. Ein Ursprung des Chors sind unter anderem die Roten Nasen. Viele von den Gründungsmitgliedern sind nicht mehr aktiv dabei, am Prinzip der Clowndoctors halten sie dennoch fest: nämlich Lebensfreude fördern, vor allem auch beim Publikum.

Chorkonzert im Advent: Haus der Musik, 1., Seilerstätte 30, www.hdm.at

Therme Wien: Adventkalender, Punsch am Pool und mehr

Unter dem Motto „Advent in der Therme Wien“ hält die Therme Wien, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, für ihre Gäste von 25. November bis 23. Dezember wieder weihnachtliche Programmpunkte wie den Therme Wien-Adventkalender, „Punsch am Pool“ und weihnachtliche Düfte in der Sauna bereit. Wie auch in den vergangenen Jahren ist die Therme Wien nur am 24. Dezember geschlossen, am Silvestertag bis 14:00 Uhr (letzter Eintritt 11:00 Uhr) und am 1. Jänner 2016 ab 9:00 Uhr geöffnet.

o Therme Wien-Adventkalender
Von 1. bis 23. Dezember werden viermal täglich Thermengutscheine unter allen BesucherInnen verlost. Die Teilnahme erfolgt automatisch über die Nummer am Chiparmband, das die Gäste beim Eintritt erhalten. Die GewinnerInnen werden mittels Durchsage in der Therme verkündet.

o Punsch am Pool
Ab 25. November gibt es unter dem Motto „Punsch am Pool“ jeden Dienstag und Mittwoch von 17.00 bis 21.00 Uhr geschmackvolle Punschvariationen in der Therme Wien. Diese werden im Solebecken (Außenbereich der Thermenlandschaft 2) serviert.

o Sauna: Musik-, Bratapfel und Ingwer-Aufgüsse
Jeweils samstags und sonntags um 15:30 und 19:30 Uhr erwarten die BesucherInnen der gemischten Sauna Aufgüsse mit Bratapfelcreme oder Ingwer. MusikliebhaberInnen entspannen jeden Freitag um
19.30 Uhr in der Kellergassensauna im gemischten Saunabereich mit musikalischer Begleitung.

Therme Wien, 10., Kurbadstraße 14, www.thermewien.at

Jüdisches Museum Wien: Kerzenzünden zu Chanukka

Das achttägige jüdische Lichterfest „Chanukka“ (hebräisch:
Einweihung) ist ein jährlich gefeiertes jüdisches Fest zum Gedenken an die Wiedereinweihung des zweiten Tempels in Jerusalem im Jahr 164 v. Chr. Das Jüdische Museum Wien lädt BesucherInnen dazu ein, die Chanukka-Kerzen zu entzünden. Außerdem hat das Museum einen „süßen” Chanukka-Kalender vorbereitet. Jeden Tag wird ein Päckchen geöffnet; darin enthalten sind Chanukka-Symbole − gebacken vom Hofzuckerbäcker Demel. Diese Bäckereien werden am letzten Tag unter den BesucherInnen verlost.

Kerzenzünden von 25. – 29. Dezember 2016 um 17.30 Uhr, 30. Dezember um 15.00 Uhr, Jüdisches Museum Wien, 1., Dorotheergasse 11, www.jmw.at

DDSG Blue Danube: Brunch an den vier Adventsonntagen

Die DDSG Blue Danube bietet an allen vier Adventsonntagen den beliebten Adventbrunch an. Dabei werden die Gäste an Bord eines festlich dekorierten DDSG-Schiffes mit einem köstlichen Buffet und Live-Musik verwöhnt und können so einen entspannten Adventsonntag mit der Familie oder Freunden verbringen.

„Brunch am 1.-4. Adventsonntag“: 27.11., 4.12., 11.12. und 18.12.2016, 11.00 bis 14.00 Uhr, EUR 45 pro Person (inkl. Schifffahrt, Livemusik und Buffet), DDSG Blue Danube, Schifffahrtszentrum Reichsbrücke, 2., Handelskai 265, www.ddsg-blue-danube.at.

Twin City Liner: Adventfahrten zu den Weihnachtsmärkten in Bratislava

Der Twin City Liner der Wien Holding-Tochter Central Danube Region pendelt in der Vorweihnachtszeit noch bis 18. Dezember 2016 jeweils samstags, sonntags und feiertags direkt vom Schwedenplatz in die Altstadt von Bratislava. Wie wäre es also mit einem Besuch der Christkindlmärkte in unserer slowakischen Nachbarstadt?

Adventfahrten Twin City Liner: Abfahrt in Wien (Schwedenplatz) um 12:30 Uhr, Rückfahrt von Bratislava um 18:00 Uhr, nur als Hin- und Rückfahrt am selben Tag buchbar. Preis EUR 60. Buchung telefonisch unter +43 (0)1 904 88 80 oder per Mail an: booking@twincityliner.com.

Wien-Ticket: Adventsaktion mit bis zu 24% Ermäßigung auf Top-Events

Die Adventsaktion von Wien-Ticket bietet von 1. bis 26. Dezember wieder 12 bzw.
24 % Ermäßigung auf Top-Events wie Musicals, Shows, Konzerte und Museumseintritte.

Alle vergünstigten Veranstaltungen sind mit Beginn der Aktion auf www.wien-ticket.at abrufbar. Die Veranstaltungen sind mit dem Aktionscode „ADVENT“ online, im Call Center unter +43 1 588 85, im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper sowie in allen Wien-Ticket Vorverkaufsstellen buchbar.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Bauer
Wien Holding - Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01 408 25 69 - 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
www.wienholding.at

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding Konzernsprecher
Tel.: 01 408 25 69 - 21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013