Innerkrems zeigt Profil und ist gut gerüstet für die kommende Schi-Saison

In der Ferienregion Innerkrems gehen Naturerlebnis, Sport und Urlaub Hand in Hand. Heuer ab 17. Dezember.

Innerkrems/Kärnten (TP/OTS) - Viel Neues erwartet die Gäste in der Schiregion Innerkrems in den Kärntner Nockbergen. Die Liftverbindungen ermöglichen einen Aktionsradius auf 36 Pistenkilometer und den Zugang zu einem ansehnlichen Freeride-Park inmitten wunderschöner Naturlandschaft. Das garantiert Bergerlebnis und genussvolle Momente. Die ausgewogene Kapazität von Liftanlagen und langen Abfahrten sorgt für geringe Wartezeiten im Tal.

Familienschigebiet meets Spitzensport

Am internationalen Markt wollen die Innerkremser die Positionierung als Familienschigebiet mit Naturkulisse festigen. Die bevorzugte Lage auf 1.500 bis 2.200 Höhenmetern bietet ausgezeichnete Wetter- und Schneeverhältnisse sowie Schneesicherheit bis in das Frühjahr hinein. Parallel dazu bietet das Alpine Leistungszentrum optimale Trainingsmöglichkeiten für den alpinen Spitzensport und richtet gemeinsam mit dem Schiclub Innerkrems regelmäßig hochkarätige, internationale Events aus. Als nächsten Termin den Behindertensport Weltcup im Jänner 2017.

Liftkarten online buchen

„Die Buchungen erfolgen seit Jahren immer kurzfristiger und vor allem auch wetterabhängiger, dafür müssen wir attrative Angebote schnüren“, ist sich der Geschäftsführer der Innerkremser Seilbahnen Heinz Kabusch bewußt. Der Spontaität der Tagesgäste will man in der Innerkrems unter anderem mit einem modernen Online-Buchungssystem begegnen. „In den USA werden bereits mehr als 40% der Liftkarten online gebucht“ so Kabusch weiter. Erstmals in dieser Saison kommt diese Buchungsmöglichkeit zum Einsatz und wird den Gästen individuelle und kurzfristige Specials bieten. Die Seilbahngesellschaft ist sich über ihre Rolle als Innovationstreiber und Arbeitgeber in der Region im Klaren und setzt hier überzeugende Impulse um die lokale Wertschöpfung zu heben.

Jugendförderung durch attraktive Saisonkarten

Für früh Entschlossene bieten die Innerkremser Seilbahnen schon jetzt eine begehrte Saisonkarte mit äußerst attraktivem Preis-Leistungsverhältnis. In Kooperation mit dem Schiclub Innerkrems wird eine „Christkindl-Karte“ für Erwachsene um € 195,00 angeboten, Jugendliche genießen Schierlebnis in der gesamten Saison bereits um € 100,00. Dazu der Sportdirektor des Alpinen Leistungszentrum – Partner Olympiazentrum Kärnten, Raimund Berger: „Die Christkindlkarte ist eine bewußt gesetzte Aktion um den österreichischen Nationalsport Schifahren auf Breitensportbasis zu unterstützen und die Jugend gezielt an den Schisport heranzuführen. Nur so können Talente und spätere Weltcupsiegerinnen und Weltcupsieger entdeckt und gefördert werden.“

Rückfragen & Kontakt:

Innerkremser Seilbahn G.m.b.H. & Co KG | www.innerkrems.at
Geschäftsleitung: Heinz Kabusch
Telefon: +43 664 8100188 | E-Mail: office@innerkrems.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003