Schule grenzenlos - grenzenlose Anforderungen? Was soll die Lehrperson im 21. Jahrhundert alles können.

Die fünfte Fachtagung der Veranstaltungsreihe „OeAD macht Schule“ am 22. November an der VBS Hamerlingplatz rückte heuer die Lehrperson in den Mittelpunkt.

Wien (OTS) - Keynote-Speaker Karlheinz Ruckriegel, Glücksforscher und Professor für Volkswirtschaft an der Technischen Hochschule Nürnberg, präsentierte aktuelle Erkenntnisse aus der Glücksforschung für Schule und Beruf. Renate Csellich-Ruso, Kommunikationspädagogin, CR-Communication Wien, griff das Thema „Unterrichten in einer ‚grenzenlosen‘ Welt!“ aus Sicht der Schüler/innen und Lehrkräfte auf. Sieben Fachkreise vertieften die Themen Bildungs- und Unterrichtsqualität, Sprachvermittlung, Bildungs- und Berufsberatung, Forschung, digitale Kompetenzvermittlung, Konfliktmanagement und Persönlichkeitsbildung.

Die thematische Schulplattform wurde vom OeAD im Jahr 2012 ins Leben gerufen, um den primären und sekundären Bildungssektor bestmöglich zu unterstützen und gleichzeitig eine Brücke zum tertiären Sektor zu bilden.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/8445/

Rückfragen & Kontakt:

OeAD (Österreichischer Austauschdienst)-GmbH
Mag. Rita Michlits
Leitung Kommunikation
+4366488735941
rita.michlits@oead.at
www.oead.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LLL0001