Veit Dengler: NZZ sucht neue Geschäftsmodelle

Beitrag aus MM flash vom 21.11.2016

Wien (OTS) - NZZ CEO Veit Dengler: „NZZ wird auch noch existieren, wenn es keine Print-Werbung mehr gibt.“

Weitere Beiträge der aktuellen Sendung (www.mmflash.at/aktuelle-sendung/):

Privatsender kooperieren

Vereinsgründung um faire Verteilung von Programmplätzen zu erreichen

http://bit.ly/2f7r1wX

Kennzeichnungspflicht gelockert

OGH-Urteil: Gefälligkeitsartikel sind keine Werbung – für Kritiker „realitätsferne Urteilsfindung“

http://bit.ly/2fCRhn4

Video, Video, Video

IAB-Studie: Digital Video Content im Trend, hohes Entwicklungspotential für Bewegtbild

http://bit.ly/2g56snm

Wien quadratisch

ORF Wien startete Kurznachrichtenformat „Wien heute express“ mit Fokus auf mobile User

http://bit.ly/2g3r81n

Die komplette Sendung finden Sie unter:
www.mmflash.at/aktuelle-sendung/

Querverweis: Das Video ist abrufbar unter: http://video.ots.at/

Rückfragen & Kontakt:

Clemens Nechansky
MedienManager
MM flash
Tel +43/1/405 36 10-63
Mobil +43/664/231 05 89
Fax +43/1/405 36 10-27
E-Mail cn@albatros-media.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRO0001