Wien – Donaustadt: Mann verstirbt bei Zimmerbrand

Wien (OTS) - In den gestrigen Nachmittagsstunden verstarb ein 37-Jähriger bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung in der Meißnergasse. Der Leichnam wurde von der Lebensgefährtin des Mannes und deren Schwester aufgefunden. Reanimationsversuche der Frauen und des Notarztes blieben erfolglos. Das Feuer dürfte in der Küchenzeile der Wohnung ausgebrochen sein. Das LKA-Wien hat Ermittlungen zur genauen Brandursache aufgenommen. Der Leichnam wird in den nächsten Tagen obduziert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001