21. Bezirk: Richard-Neutra-Gasse – Stauraum vor Siemensstraße wird saniert

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 22. November 2016, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßen aufgrund von Zeitschäden mit der Sanierung des Stauraumbereichs der Richard-Neutra-Gasse vor Höhe Hausnummer 1 in Fahrtrichtung Siemensstraße im 21. Bezirk.

Verkehrsmaßnahmen

Der Umbau erfolgt tagsüber, in zwei Bauphasen. Während der ersten Bauphase wird der Linksabbiege- und Geradeausfahrstreifen in Anspruch genommen, wobei das Geradeausfahren und das Rechtsabbiegen möglich ist. In der zweiten Bauphase wird der Rechtsabbiegestreifen in Anspruch genommen, das Geradeausfahren und das Linksabbiegen ist möglich. Die Autobushaltestelle „Richard Neutra-Gasse“ der Linie 28 A in Fahrtrichtung Siemensstraße wird örtlich um wenige Meter verlegt.

Der FußgängerInnen- und Radfahrverkehr wird aufrechterhalten.

Örtlichkeit der Baustelle: 21., Stauraumbereich in der Richard-Neutra-Gasse vor Höhe Hausnummer 1 in Fahrtrichtung Siemensstraße

  • Baubeginn: 22. November 2016
  • Geplantes Bauende: 6. Dezember 2016

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) aig/hol

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Aigner
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49926
Mobil: 0676 8118 49926
E-Mail: silvia.aigner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018