Johanniter suchen Helfer für superhands

superhands startet zum Tag der Kinderrechte eine Promotion-Tour und sucht für weitere Stationen freiwillige Helfer zur Unterstützung!

Wien (OTS) - Zum Tag der Kinderrechte, am 20. November 2016, machen die Johanniter erneut auf die prekäre Situation von Kindern kranker Eltern aufmerksam. „Rund 43.000 Kinder und Jugendlichen helfen bei der Pflege der Angehörigen“, ruft Anneliese Gottwald, Initiatorin des Hilfsangebotes superhands, in Erinnerung. „Diese Kinder sind sowohl physisch als auch psychisch stark belastet und werden häufig ihrer Kindheit beraubt. superhands ist die erste Anlaufstelle und hat zum Ziel, die Familien zu entlasten“, so die Johanniter-Pflegedienstleiterin weiter.

Promotion-Tour für superhands

Um das Hilfsangebot unter den Teenagern und deren Familien bekannter zu machen, starten die Johanniter nun mit einer Promotion-Tour: Das superhands-Maskottchen, eine überdimensionale grüne Hand, wird auf diversen Veranstaltungen wie auch vor Schulen Flyer verteilen und auf das Hilfsangebot aufmerksam machen.

Weitere Helfer gesucht!

Der erste Tourstopp ist am 20. November, dem Tag der Kinderrechte, auf der „spielespass“, dem neuen Spielefestival am Wiener Messegelände. Für weitere Stationen suchen die Johanniter noch ehrenamtliche Helfer und Helferinnen, die als superhands-Maskottchen für den guten Zweck Werbung machen.

Nähere Informationen erhalten Interessierte bei:
Anahi Wolf
T 01 470 70 30/ 3924
E personal.wien@johanniter.at

Unter www.superhands.at bieten die Johanniter Hilfe und Rat für Kinder und Jugendliche, die Angehörige pflegen, kostenlos und auf Wunsch auch anonym. superhands ist das erste österreichweite Hilfsangebot, das gemeinsam nach individuellen Lösungen sucht, um Teenager von ihrem Pflegealltag zu entlasten! superhands ist ein Projekt der Johanniter, das in Kooperation mit der Diakonie 2012 ins Leben gerufen wurde.

Fotos für die Medienarbeit finden Sie unter:
www.johanniter.at/fotodownload/aktuell/

Rückfragen & Kontakt:

Die Johanniter
Mag. Belinda Schneider
Kommunikation und Marketing
+43 1 470 70 30/5713 oder +43 676/83 112 813
presse@johanniter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JOH0001