Tour de France 2017 - Oberbürgermeister Thomas Geisel empfing Amtskollegen zum "Tour-Gipfel" in der Grand Départ-Stadt Düsseldorf

Düsseldorf (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/53219/3486294

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßte seine Amtskollegen aus den beteiligten deutschen Städten und Regionen zum "Tour-Gipfel" im Düsseldorfer Schlossturm.

Oberbürgermeister Thomas Geisel: "Die Augen der Radsportwelt sind ab sofort auf Düsseldorf als Ausrichter des Grand Départ 2017 gerichtet. Gleichzeitig rücken die Städte, Kommunen und Kreise, durch die die Strecke der Profis führt, in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Eine hervorragende Möglichkeit, für die Schönheit unserer Region und das Fahrrad als attraktives Verkehrsmittel zu werben. Und natürlich ist die Tour de France 2017, die nach 30 Jahren wieder in Deutschland startet, auch ein starkes Signal für die deutsch-französische Freundschaft."

Nach der 1. Etappe, die als Zeitfahren am 1. Juli 2017 durch die Düsseldorfer Innenstadt führen wird, startet die 2. Etappe am 2. Juli 2017 ebenfalls in der Landeshauptstadt. Nach einem Rundkurs durch die nahegelegenen Städte Erkrath, Mettmann und Ratingen kreuzt die Strecke noch einmal Düsseldorf, was ein Novum in der Geschichte der Tour de France ist.

Anschließend führt die Route der 2. Etappe über Meerbusch, Neuss, Kaarst-Büttgen und Korschenbroich nach Mönchengladbach. Hier wird die erste Sprintwertung der Tour 2017 abgenommen. Über den Kreis Heinsberg und den Kreis Düren mit der Stadt Jülich und den Gemeinden Titz und Aldenhoven fahren die Profi-Fahrer danach durch die Städteregion Aachen mit den Städten Alsdorf und Würselen in die Domstadt Aachen. Nach insgesamt 206 Kilometern endet die Etappe im belgischen Lüttich.

Mehr Informationen: www.duesseldorf.de/letour

Rückfragen & Kontakt:

Landeshauptstadt Düsseldorf
Amt für Kommunikation
Kerstin Jäckel-Engstfeld
Telefon: +49211 8993131
E-Mail: presse@duesseldorf.de
http://www.duesseldorf.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007