Lotto: Doppeljackpot – am Sonntag geht es um 3,1 Millionen Euro

Zwei Joker in Wien zu je 97.700 Euro

Wien (OTS) - Zum zweiten Mal in Folge gab es am vergangenen Mittwoch keine „sechs Richtigen“, und damit hat sich der Lotto Jackpot zum Doppeljackpot weiterentwickelt. Rund 1,9 Millionen Euro bleiben im Topf, und diese Summe wird bis zur Ziehung am Sonntag. auf rund 3,1 Millionen Euro ansteigen.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es einen Solotreffer und damit einen sechsstelligen Gewinn. Ein Tiroler war es, der mit dem zweiten von drei gespielten Tipps erfolgreich war und mehr als 136.800 Euro gewann.

Joker Zwei Quittungen trugen die richtige Jokerzahl, und auf beiden war auch das „Ja“ angekreuzt. Beide Scheine wurden in Wien gespielt und brachten ihren Besitzern jeweils mehr als 97.700 Euro. Einer von beiden machte von der mehrfachen Joker Möglichkeit Gebrauch, spielte drei Joker und war mit dem zweiten Tipp erfolgreich.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 16.11.2016:

DJP Sechser, im Topf bleiben EUR 1.889.699,30 – 3,1 Mio. warten 1 Fünfer+ZZ zu EUR 136.819,60 150 Fünfer zu je EUR 995,00 319 Vierer+ZZ zu je EUR 140,30 6.216 Vierer zu je EUR 40,00 7.341 Dreier+ZZ zu je EUR 15,20 95.420 Dreier zu je EUR 4,70 236.925 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 3 9 24 27 32 41 Zusatzzahl: 44

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 16.11.2016:

2 Joker zu je EUR 97.717,10 15 mal EUR 7.700,00 92 mal EUR 770,00 1.104 mal EUR 77,00 10.773 mal EUR 7,00 108.772 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 9 4 8 4 5 1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001