Messe „JedeR für JedeN“ am 20.11. – 10jähriges Jubiläum

Kostenloser Informationstag für und mit Menschen mit Behinderungen am 20. November 2016 im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Jubiläum bei „JedeR für JedeN“: Heuer findet die Messe speziell für Menschen mit Behinderung bereits zum zehnten Mal im Wiener Rathaus statt. Am Sonntag, 20. November 2016, sind auch Angehörige und Interessierte herzlich eingeladen, um das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen weiter zu verbessern.

Zahlreiche Wiener Selbsthilfegruppen, Behindertenorganisationen und themenspezifische Einrichtungen der Stadt stellen ihre vielfältigen Unterstützungsangebote vor. Die BesucherInnen erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen und Diskussionen. Abgerundet wird der Tag durch ein bunt gemischtes Unterhaltungsprogramm.

Preis der Menschlichkeit

Dieser wird alle zwei Jahre für besonderes ehrenamtliches Engagement vergeben und stellt auch heuer den Höhepunkt der Veranstaltung dar.

Feierliche Verleihung „Preis der Menschlichkeit“

durch Sonja Wehsely, Stadträtin für Gesundheit, Soziales und Generationen
um 14 Uhr, im Festsaal des Wiener Rathauses

Messe JedeR für JedeN

Sonntag, 20. November 2016
10:00 bis 17:00 Uhr (14h Verleihung Preis der Menschlichkeit)
Wiener Rathaus

Der Eintritt ist frei!

Details zum Programm unter: www.wig.or.at

Rückfragen & Kontakt:

MMag.a Natascha Strobl
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Stadträtin Wehsely
Telefon: +43 1 4000 81241
E-Mail: Natascha.Strobl@wien.gv.at

Franziska Renner
Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit in der Wiener Gesundheitsförderung
Telefon: +43 1 4000 76921
Mobil: +43 676 8118 76921
E-Mail: franziska.renner@wig.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011