Achte auf deine Mitte! Die erste Selbsthilfegruppe für Pankreaskarzinom-PatientInnen stellte sich vor

Wien (OTS) - Erstmals gibt es ab sofort auch in Österreich eine Selbsthilfegruppe, die sich den Anliegen und Interessen jener – tausenden – Menschen widmen wird, die an Pankreaskarzinom (Bauchspeicheldrüsenkrebs) erkrankt sind bzw. Angehörige oder Freunde haben, die an dieser Krebserkrankung leiden.

Zu den Aufgaben der Selbsthilfe, den modernen therapeutischen Möglichkeiten sowie zu allen Fragen der Vorsorge und Früherkennung von Bauchspeicheldrüsenkrebs informierten heute im Rahmen eines Pressegesprächs im Wiener Hotel Triest: Univ. Prof. Dr. Gabriela Kornek (Ärztliche Direktorin des AKH Wien), Univ. Prof. Dr. Martin Schindl (Leiter der "Pancreatic Cancer Unit", Wien) sowie die Gründerin der Selbsthilfegruppe Pankreaskarzinom, Mag. Michaela Hartenstein.

Nähere Informationen und Beratung für Betroffene: Mag. Michaela Hartenstein. Telefon: 0664/466 45 92, www.selbsthilfe-pankreaskarzinom.at

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/8399

Rückfragen & Kontakt:

Care Company
Andrea Ertl
0664 420 48 20
andrea.ertl@carecompany.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011