Prominente Charity-Auktion für Kinderhospiz MOMO

Dr. Heinz Fischer, Marcel Hirscher, Hansi Hinterseer und viele andere österreichische Prominente unterstützen die erste Benefiz-Auktion von Wiens mobilem Kinderhospiz MOMO.

Wien (OTS) - United Charity, Europas größtes Auktionsportal, bietet bis 15. Dezember allen Interessierten die Möglichkeit die Objekte online zu ersteigern. Die Erlöse kommen zu 100 Prozent Wiens mobilem Kinderhospiz MOMO zu Gute. Eine sehr wichtige Initiative, da die medizinische und psychosoziale Versorgung schwerstkranker Kinder und ihrer Familien rein spendenfinanziert ist.

Jetzt mitsteigern & Kinderhospiz MOMO unterstützen:

http://www.ots.at/redirect/unitedcharity

„Vorstadtweiber-Darstellerin Nina Proll tourt gerade mit ihren „Vorstadtliedern“. Als Mutter von zwei Kindern weiß ich, wie wichtig es ist ihnen gerade in Zeiten, in denen sie krank sind, Sicherheit und familiäre Wärme geben zu können“, sagt Nina Proll über Ihr Engagement für Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO.

„Ich freue mich sehr, dass uns so viele Prominente bei der Charity-Auktion unterstützen und danke Ihnen von Herzen für ihr persönliches Engagement. Mit den Erlösen finanzieren wir unser multiprofessionelles Team, das schwerstkranke Kinder zu Hause versorgt“, sagt Dr. Martina Kronberger-Vollnhofer, MOMO-Geschäftsführerin & Kinderärztin.

Dr. Heinz Fischer, Österreichs Bundespräsident a.D. (2004-2016) lädt gemeinsam mit seiner Frau Margit vier Personen zum Kaffee oder Tee zu sich nach Hause.

Marcel Hirscher, fünffacher Gesamtweltcup-Sieger versteigert seinen signierten Rennanzug, ein sensationelles Sammlerstück.

Christian Kolonovits, der bekannte österreichische Komponist, Dirigent und Musikproduzent musiziert mit dem Auktionsgewinner in seinem Tonstudio.

Claudia Stöckl, Ö3 Moderatorin führt 10 Personen durch das Ö3-Studio und lädt zum Meet & Greet mit dem Ö3-Wecker-Team.

Christian Domschitz, Haubenkoch lädt einen Tag zum gemeinsamen Kochen in seine Küche im Restaurant Vestibül ein.

Robert Almer, Österreichs Torwart Nummer eins stellt seine original signierten Torwarthandschuhe zur Verfügung.

Nina Proll, die bekannte Schauspielerin versteigert ihr glamouröses Paillettenkleid aus der Serie Vorstadtweiber.

Gudrun Zikulnik, Malerin, Absolventin der freien Akademie für bildende Künste und Literatur Kärntens versteigert das Ölgemälde „Die jugendliche Hebe“, 100 x 50 cm.

Hansi Hinterseer, der bekannte Schlagersänger macht Fans mit einem Original Garderobenschild eine Sammlerfreude.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Nina Hollinger
Öffentlichkeitsarbeit Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO
nina.hollinger@kinderhospizmomo.at
01 4031018–13 oder 0664/842 94 45
www.kinderhospizmomo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008