#neoslabtalk mit Bundespräsidentschaftskandidat Alexander van der Bellen

Wien (OTS) -

#neoslabtalk mit Bundespräsidentschaftskandidat Alexander van der
Bellen


Unter dem Motto "Mehr denn je. VdB!" will Alexander Van der Bellen
nach der Aufhebung der Stichwahl mit einer breiten
Bürger_innenbewegung die Wiederholung der Stichwahl am 4. Dezember
erneut gewinnen.

Brexit, Terror, Trump, Türkei: die Welt hat sich seit der Stichwahl
am 22. Mai weitergedreht. Welche Positionen vertritt Van der Bellen
zu den aktuellen Themen, die Österreich und Europa bewegen?

Das NEOS Lab lädt Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen
ein, seine Anliegen und Ideen für Österreich und Europa zu
präsentieren, sowie sich den Fragen von NEOS-Mitgliedern und
-Freund_innen zu stellen.

Begrüßung: Matthias Strolz, NEOS Vorsitzender und Klubobmann

Moderation: Josef Lentsch, NEOS Lab Direktor

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldung unbedingt erforderlich
unter:
https://lab.neos.eu/neos-events/alexander-van-der-bellen-at-neos-lab
/

Datum: 16.11.2016, 18:30 - 20:30 Uhr

Ort:
NEOS Lab
Neubaugasse 64-66, 1070 Wien

Url: https://lab.neos.eu/neos-events/alexander-van-der-bellen-at-neos-lab/

Rückfragen & Kontakt:

Caroline Hödl
via Mail: caroline.hoedl@neos.eu sowie telefonisch unter: +43 650 405 22 62

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEL0001