US-Wahl - NR-Präsidentin Bures: US-Wähler haben Entscheidung getroffen - Nun liegt es an Trump, mit Votum verantwortungsvoll umzugehen

Trumps Amtsführung nicht nur für USA, sondern auch für EU-US-Beziehungen und Internationale Gemeinschaft von größter Bedeutung

Wien (PK) - "Die amerikanischen Wählerinnen und Wähler haben eine Entscheidung getroffen. Nun wird es an dem gewählten Präsidenten liegen, mit diesem Votum verantwortungsvoll umzugehen", sagte Nationalratspräsidentin Doris Bures zum Wahlsieg von Donald Trump bei der US-Präsidentschaftswahl. Donald Trumps Amtsführung werde nicht nur für die Vereinigten Staaten, sondern auch für die Beziehungen zwischen der EU und den USA sowie die gesamte Internationale Gemeinschaft von größter Bedeutung sein.

"Die europäischen Beziehungen zu den Vereinigten Staaten zeichnen sich traditionell durch Berechenbarkeit und große Verlässlichkeit aus", so Bures. Die Nationalratspräsidentin brachte ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass diese guten Beziehungen auch in den nächsten Jahren eine Fortsetzung finden werden. "Österreich wird weiterhin seinen Beitrag für eine faire und beidseitig vorteilhafte Partnerschaft leisten", so Bures. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001