Zwei Festnahmen nach Parfum-Diebstahl

Wien (OTS) - Zwei Männer im Alter von 36 und 40 Jahren werden des gewerbsmäßigen Diebstahls verdächtigt. Das Duo wurde am 08.11.2016 um 14.30 Uhr nach einem Diebstahl in einem Drogeriegeschäft auf der Kärntner Straße von einem Detektiv sowie von zwei Mitarbeitern einer Sicherheitsfirma angehalten. Die Polizei fand bei den Männern Parfüms in der Höhe von 300 Euro. Bislang konnten den Tatverdächtigen sieben weitere gleichgelagerte Diebstähle zugeordnet werden. Die Gesamtschadensumme beläuft sich auf mehr als 2.000 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005