Floridsdorf: Oper, Operette und „Die schöne Müllerin“

Wien (OTS/RK) - Im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, „Mautner Schlössl“) konzertiert am Freitag, 11. November, wieder einmal das Ensemble „Ciclo Gigli“. Der Musik-Abend im Festsaal des Museums geht um 19.00 Uhr los. Auf dem Programm stehen klassische Opern-Klänge und flotte Operetten-Melodien. Der Zutritt ist frei, Spenden sind willkommen. Am Samstag, 12. November, fängt um 18.00 Uhr im Festsaal im „Mautner Schlössl“ der bewegende Lieder-Abend „Die schöne Müllerin“ an. An diesem Konzert in der Reihe „Lieder-Zyklus von Franz Schubert“ wirken der Sänger Felix Brachetka, die Pianistin Yuki Nambu sowie die Rezitatorin Susanne Öller mit. Die Besucherinnen und Besucher sollen „Eintrittsspenden“ in der Höhe von 12 Euro entrichten.

Veranstalter des Konzerts „Die schöne Müllerin“ ist der Verein „Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf“. Auskunft:
Telefon 278 52 67 und E-Mail office@beethoven-gedenkstaette.at. Informationen über alle Kultur-Termine im Museum im „Mautner Schlössl“ erteilt der ehrenamtliche Museumsleiter, Ferdinand Lesmeister, unter den Rufnummern 0664/55 66 973 und 270 51 94. E-Mails an den Bezirkshistoriker: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at
Verein „Freunde der Beethoven-Gedenkstätte“:
www.beethoven-gedenkstaette.at
Susanne Öller:
www.stimmcoaching-wien.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002