Einladung zur „Währinger Soiree“ mit Ziehrer-Melodien

Wien (OTS/RK) - Das „Original Carl Michael Ziehrer-Orchester“ musiziert am Donnerstag, 10. November, im Amtshaus Währing (18., Martinstraße 100). Das Konzert findet im Festsaal des Amtsgebäudes (2. Stock) statt und startet um 19.00 Uhr. Der Eintritt zu der „Währinger Soiree“ mit dem Schwerpunkt „Alt-Wien“ kostet 22 Euro. Die Abend-Kasse öffnet 60 Minuten vor dem Beginn der beschwingten Musikaufführung. Künstlerischer Leiter und Dirigent des im In- und Ausland geschätzten Orchesters ist Maestro Hans Schadenbauer. Die Organisation der Veranstaltung hat die „Carl Michael Ziehrer-Stiftung“ übernommen. Auskünfte: Telefon 512 81 04 bzw. E-Mail ziehrer@maentler.at.

Der Bezirk unterstützt dieses Konzert. Im „Amtshaus Währing“ werden laufend kulturelle Aktivitäten durchgeführt. Demnächst gehen dort eine Buch-Präsentation, ein Kammermusik-Nachmittag und ein Theater-Abend über die Bühne. Informationen zum Thema „Kultur in Währing“ bekommen Interessierte vom Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing: Telefon 4000/18 118. Anfragen per E-Mail post@bv18.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Original Carl Michael Ziehrer-Orchester (Ziehrer-Stiftung):
www.ziehrer.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007