Mutmaßlicher Fahrraddieb auf frischer Tat festgenommen

Wien (OTS) - Am 07.11.2016 beobachteten gegen 23:35 Uhr Beamte der Polizeiinspektion Tannengasse einen Mann, der auffällig am Europaplatz bei einem Fahrradständer die abgestellten Fahrräder inspizierte. Schließlich riss er mit Gewalt an einem Rad und brach so die Absperrvorrichtung ab. Die Polizisten versuchten daraufhin, den Mann anzuhalten; der setzte sich jedoch auf das Rad und flüchtete. Nach kurzem Sprint wurde der Tatverdächtige (38) angehalten und festgenommen. Er befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006