Produktwarnung Hautpflegeprodukt „Cleanse & Polish Hot Cloth Cleanser”

Wien (OTS) - Die AGES gibt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen bekannt, dass im Hautpflegeprodukt „Cleanse & Polish Hot Cloth Cleanser” des britischen Herstellers Liz Earle Beauty Co. Limited eine Kontamination mit dem Bakterium Enterobacter gergoviae festgestellt wurde. Diese Bakterien können bei vorgeschädigter Haut Entzündungen verursachen. Der Grenzwert ist deutlich überschritten. Das Produkt wurde daher als gesundheitsschädlich beurteilt, vor einer Verwendung wird ausdrücklich gewarnt.

Das Produkt wurde ausschließlich über Internet vertrieben. Der Hersteller hat angekündigt, alle Online-KundInnen per E-Mail oder Brief zu benachrichtigen. Es kann allerdings nicht ausgeschlossen werden, dass österreichische VerbraucherInnen des betroffenen Produkts diese Information nicht erhalten.

Bezeichnung der Ware: Cleanse & Polish Hot Cloth Cleanser Chargennummer: P6147D (zu finden am Tubenrand)
Hersteller: Liz Earle Beauty Co. Limited, UK
Inverkehrbringer: Lizearle.com

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gesundheitsschädlichkeit der Ware vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht worden ist. Die AGES ersucht VerbraucherInnen, vorhandene betroffene Produkt keinesfalls zu verwenden, sondern umgehend zu entsorgen bzw. beim Inverkehrbringer zu reklamieren.

Rückfragen & Kontakt:

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
Fachbereich Risikokommunikation
+43 (0)50 555-25000
presse@ages.at
http://www.ages.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GEL0002