Brigittenau: Der Krebs in der Gesundheitsindustrie

Wien (OTS/RK) - Der November wurde vom Verein „Aktionsradius Wien“ zum „Gesundheitsmonat“ erklärt. In fünf Veranstaltungen setzen sich Kenner kritisch mit dem Gesundheitswesen auseinander. Das Programm hat den Titel „Der Krebs in der Gesundheitsindustrie“. Der nächste Termin: Am Dienstag, 8. November, beginnt um 19.30 Uhr im „Aktionsradius Wien“-Lokal (20., Gaußplatz 11) der Film- und Gesprächsabend „Wunder Heilung“.

Gezeigt wird ein Streifen des Regisseurs Kurt Langbein mit dem Titel „Wunder Heilung“ (Ö 2012, 60 Minuten), der sich mit dem Einfluss der Psyche auf das Immunsystem und mit Heilungschancen von Krebs befasst. Nach der Vorführung startet ein Dialog mit Kurt Langbein, der ein offenes Ohr für Fragen der Besucherinnen und Besucher hat. Die Organisatoren bitten die Zuhörerschaft um Spenden. Info: Telefon 332 26 94 (Verein „Aktionsradius Wien“).

Auskünfte zu den weiteren Veranstaltungen im „Gesundheitsmonat“ November, darunter die Podiumsdiskussion „Alte Weisheit – Neues Wissen“, erhalten Interessierte vom „Aktionsradius“-Team per E-Mail:
office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010