Neubau des Pflegeheims der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf startet

Schwarz: Weitblickendes Planen in einer immer älter werdenden Gesellschaft

St. Pölten (OTS/NLK) - Mit einem feierlichen Spatenstich begannen kürzlich die Bauarbeiten für den Neubau des Alten- und Pflegeheims der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf. Sozial-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Provinzial Joachim Mačejovský und Generalabt Propst Bernhard Backovsky läuteten gestern den offiziellen Start der Bauphase ein. „In einer Gesellschaft, die kontinuierlich älter wird, ist weitblickendes Planen und vorausschauendes Handeln im Bereich der Alten- und Pflegeversorgung enorm wichtig. Dafür braucht es geeignete Rahmenbedingungen, um auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner bestmöglich einzugehen“, so Schwarz.

Bis 2019 entsteht auf dem Gelände in der Hauptstraße 20 ein zukunftsweisendes Alten- und Pflegeheim, das ganz auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner ausgerichtet ist. Im Neubau wird das vom Land Niederösterreich initiierte Konzept für „alltagsorientierte Wohngruppenmodelle“ umgesetzt, das pflegebedürftigen Menschen in stationären Pflege-und Betreuungseinrichtungen ein bedarfsgerechtes Lebensumfeld bietet. So kann im neuen Alten- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder noch gezielter als bisher auf die individuellen Bedürfnisse der betreuten Menschen eingegangen werden. Eine entsprechende und funktionale Architektur soll die Bewohnerinnen und Bewohner beim Übergang von ihrem Daheim in ein neues Zuhause unterstützen und sie fördern.

Der Neubau wird in etwa an jener Stelle errichtet, an der das bisherige Alten- und Pflegeheim stand. Nur der historische Florianihof und die Kapelle bleiben bestehen. Rund um den Innenhof liegen die insgesamt fünf Pflegegeschoße. Jedes Geschoß beherbergt drei Wohngruppen mit je 14 Betten in Ein- und Zweibettzimmern und einem Aufenthaltsbereich. Dazu kommen pro Geschoß je sechs Zimmer für jene Bewohnerinnen und Bewohner, die selbstständig wohnen können. „Mit dem Spatenstich fällt der Startschuss für den Neubau eines modernen und wohnlich ausgestatteten Alten- und Pflegeheims in Kritzendorf“, erklärte Schwarz.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003