Festnahme nach Vandalenakt

Wien (OTS) - Am 4.11.2016 gegen 23.00 Uhr trat ein vorerst Unbekannter gegen die Außenspiegel abgestellter Fahrzeuge in der Arndtstraße in Wien Meidling. Zeugen verständigten die Polizei und folgten dem Täter. Wenig später konnte der 59-jährige alkoholisierte Beschuldigte angehalten und festgenommen werden. Mehr als zwanzig Fahrzeuge dürften dem „Autohasser“ zum Opfer gefallen sein.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004