ORF SPORT + mit Live-Übertragungen aus der Volleyball-Champions-League und der Handball-EM-Qualifikation

Auch das ATP-Tennisturnier in Paris und die World Endurance Championship sind am 5. und 6. November live im Sport-Spartenkanal des ORF zu sehen

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 5. November 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen der Semfinalspiele beim „BNP Paribas Masters“ Paris um 14.00 und 16.30 Uhr sowie vom Volleyball-Champions-League-Spiel Hapoel Mate-Asher Akko – Hypo Tirol Innsbruck um 19.00 Uhr (zeitversetzt), das „Yoga-Magazin“ um 8.00, 9.00 und 10.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr sowie die Höhepunkte von den österreichischen Meisterschaften in der Rhythmischen Gymnastik um 21.30 Uhr, vom Austrian Aerobic Open um 22.30 Uhr und von der Judo-Bundesliga-Begegnung cafe+co Vienna Samurai – UJZ Mühlviertel um 22.45 Uhr.

Die Live-Übertragungen von der FIA World Endurance Championship – 6 Stunden von Schanghai um 3.50 Uhr (Nacht von Samstag auf Sonntag), vom Finale beim „BNP Paribas Masters“ Paris um 15.00 Uhr und vom Handball-EM-Qualifikationsspiel der Männer Bosnien-Herzegowina – Österreich um 20.00 Uhr, das „Funsport“-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 3.00 und 10.20 Uhr sowie die Höhepunkte von der WRC-Rallye Großbritannien 2016 um 19.00 Uhr und vom UEFA-Champions-League-Spiel Tottenham Hotspur – Bayer 04 Leverkusen um 22.00 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 6. November.

Das BNP Paribas Masters ist das neunte und letzte ATP-1000-Turnier in diesem Jahr. Im Palais Omnisports in Bercy kämpfen die besten Spieler der Welt aber nicht nur um den prestigeträchtigen Titel, sondern auch um die letzten freien Plätze bei den World Tour Finals in London. 2015 besiegte der Serbe Novak Djokovic im Finale den Briten Andy Murray mit 6:2 und 6:4.
Kommentator ist am Samstag Oliver Polzer, am Sonntag Dieter Derdak.

Am 5. November startet das Hypo Tirol Volleyballteam auswärts beim israelischen Meister Hapoel Mate-Asher Akko in die 2017 CEV Volleyball Champions League. Am 9. November sind die Israeli zu Gast in Tirol. Beide Spiele überträgt ORF SPORT + live. Kommentator ist Johannes Hahn.

Die „6 Stunden von Schanghai“ gehen am 6. November über die Bühne. Es ist das vorletzte Rennen der FIA World Endurance Championship 2016. Kommentator ist Dieter Helbig.

Die Siegesserie gegen Finnland ist für Österreich gerissen. Zum Auftakt in der Qualifikation zur EURO 2018 in der Arena Nova in Wiener Neustadt verlor die Truppe von Teamchef Patrekur Jóhannesson gegen die Skandinavier mit 27:31. Bis zehn Minuten vor Ende der Partie konnte man die Gäste auf Distanz halten, musste lediglich einige Male den Ausgleich hinnehmen. Nachdem das Ergebnis erneut egalisiert wurde, ging Finnland erstmals mit 24:23 in Führung, baute diese in der Folge bis auf drei Tore aus und brachte das Ergebnis souverän über die Zeit – Endstand 27:31 aus Sicht der Österreicher. Am 6. November folgt das Auswärtsmatch gegen Bosnien-Herzegowina. Kommentator ist Johannes Hahn.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 4. November, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009