„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ – am 5. November in ORF 2

Wien (OTS) - Leben in der Patchworkfamilie, ein Weg aus der Depression und Mutter eines Kindes mit Down-Syndrom – am Samstag, dem 5. November 2016, erzählen um 22.00 Uhr in ORF 2 in „VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ interessante Menschen ihre beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Erfolgsgeschichten und verraten wie sie ihre Lebenskrisen bewältigt haben.

In der aktuellen Ausgabe der Talksendung geht es am 5. November um folgende Themen:

Die diplomierte Lebens- und Sozialberaterin Sabine Klosterer und ihre Klientin Gabriele Fuchs sind zu Gast und berichten, wie sie ein Superpatchwork mit fünf Kindern und ständigen Problemen mit der Mutter von vier Patchwork-Kindern in den Griff bekommen haben. Arnold Fass aus Wiener Neustadt berichtet, wie er Herr seiner Depressionen wurde. Hilfestellung gab es von Psychotherapeutin Dr. Charlotte Mitch, die ebenfalls zu Gast ist.
Mag. Maria Grossauer berichtet: „Hätte mir jemand vor sieben Jahren gesagt, dass ich richtig glücklich mit einem Kind mit Down-Syndrom sein werde, ich hätte das sicher nicht geglaubt. Aber es ist so.“

„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ ist außerdem in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008