Umfrage: Donald Trump für Österreicher unwählbar – Norbert Hofer und FPÖ liegen vorne

Nur vier Prozent würden hierzulande den Republikaner wählen. Im Rennen um die Hofburg liegt Norbert Hofer mit 52 Prozent vorne.

Wien (OTS) - 90 Prozent der Österreicher sind für Hillary Clinton. Nur vier Prozent würden Donald Trump wählen und sechs Prozent machen keine Angabe. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die die Kommunikations- und Consultingfirma Akonsult im Auftrag der Regionalmedien Austria durchgeführt hat.

Dazu Akonsult-Chefin Kristin Allwinger: „Politiker à la Trump sind bei den Österreicherinnen und Österreichern unerwünscht. Trump sorgt hierzulande nur für Kopfschütteln und Fassungslosigkeit."
Viel weniger eindeutig ist das Rennen um die Hofburg. Hier liegt FPÖ-Kandidat Norbert Hofer momentan mit 52 Prozent voran. Wobei für Allwinger das Rennen noch völlig offen ist. "Fest steht nur: Es wird knapp."

Würden jetzt Nationalratswahlen stattfinden, wäre die FPÖ laut Akonsult-Umfrage mit 33 Prozent klar voran. Auf Platz zwei liegt die SPÖ mit 25 Prozent, gefolgt von der ÖVP mit 22 Prozent, den Grünen mit zwölf und den NEOS mit sieben Prozent. Das Team Stronach wäre nicht mehr im Nationalrat vertreten.

Alle Details zur Umfrage lesen Sie unter: www.meinbezirk.at/1919869

RMA – Regionalmedien Austria AG:

Die RMA AG steht österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen und vereint unter ihrem Dach insgesamt 129 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, meine WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie acht Zeitungen der Kärntner Regionalmedien und den Grazer. Im digitalen Bereich bieten die Portale meinbezirk.at und grazer.at lokale und regionale Inhalte. Ergänzend dazu stellt die RMA mit der Mini Med Veranstaltungsreihe, dem Magazin Hausarzt und gesund.at umfangreiche Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

Weiterführende Links:
Regionalmedien Austria AG: www.regionalmedien.at | www.meinbezirk.at

Rückfragen & Kontakt:

Regionalmedien Austria AG
Dr. Wolfgang Unterhuber
Chefredakteur
+43/664/80 666 8600
wolfgang.unterhuber@regionalmedien.at
www.regionalmedien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REG0001