Chili, Aronia & essbare Blüten: Exotik vom Bauernhof im Theatermuseum

"Gutes vom Bauernhof"-Weihnachtsmarkt ergänzt Ausstellung "Spettacolo barrocco"

Wien (OTS) - Exotik von heimischen Bauernhöfen am Weihnachtsmarkt im Theatermuseum: Mit Chili und Aroniabeeren, essbaren Blüten und Fichtenwipferlsirup, Pasteten sowie Kürbiskernlikör-Pralinen und dem Waldviertler Mohnschnaps ergänzt der Markt heuer die laufende Barockausstellung "Spettacolo barrocco!" ideal. Rund zwanzig Betriebe präsentieren wieder ihre besten Gustostückerl aus eigenem Anbau und eigener Erzeugung. Da gibt's nicht nur Chilisaucen und -chutneys, Mohnzelten sowie Mohnöle aus dem Waldviertel, sondern auch Sirupe, Tees und Kräuterprodukte, wie Kräutersalz, Kräuteressig, duftende Kräutertees und Gewürze; das alles macht neben Bauernbrot, Speck, geräuchertem Fisch und Käse über Kekse, Honig, Marmeladen, Weine, Edelbrände, Pestos sowie Chutneys, Lavendel-, Kräuter- und Mohnspezialtäten bis hin zu Glühwein und Glühmost den Flair des fünften Weihnachtsmarktes im Theatermuseum aus.

Direkter Kontakt mit den Produzent(inn)en

Nutzen Sie die Möglichkeit die 19 "Gutes vom Bauernhof"-Betriebe mit ihren Köstlichkeiten im barocken Palais Lobkowitz (Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien) von 8. bis 11. Dezember 2016 (täglich von 11 bis 18 Uhr) kulinarisch kennenzulernen, erlesene Geschenke einzukaufen und das Museum mit seinen Ausstellungsräumlichkeiten an diesen vier Tagen bei freiem Eintritt zu besichtigen. Das bietet die einmalige Möglichkeit, Kunst, Kultur und Kulinarik zu verbinden. Besinnliche Adventmusik begleitet diese Stunden des Genusses.

Details zum Weihnachtsmarkt und Impressionen vom Vorjahr sind unter:
http://www.gutesvombauernhof.at/oesterreich/weihnachtsmarkt.html zu
finden, Informationen zum Qualitätsprogramm "Gutes vom Bauernhof" gibt es unter www.gutesvombauernhof.at.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

DI Herta Resch
Agrar.Projekt.Verein
Dresdner Straße 68a, 1200 Wien
Tel.-Nr. 01/332133-813
E-Mail: Herta.Resch@agrarprojektverein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001