LCM erreicht festgelegte Fundraising-Obergrenze für LCM Partners Credit Opportunities III Strategie

London (ots/PRNewswire) - LCM Partners freut sich, die erfolgreiche Schließung der LCM Partners Credit Opportunities III Strategie bekannt zu geben. Die Strategie hat Mittel in Höhe von 2 Milliarden EUR überschritten und besteht aus einer Mischung von Managed Accounts und einem Mischfonds. Die Mittel stammen von einer Vielzahl von Pensionsfonds und Stiftungen in den USA, Kontinentaleuropa und dem Vereinigten Königreich.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160811/397432LOGO )

"LCM Partners ist unglaublich stolz darauf, nach Schließung der LCM Credit Opportunities III Strategie einige der renommiertesten institutionellen Investoren als Kunden zu begrüßen. Wir fühlen uns geehrt, staatliche Altersvorsorgepläne, Beschäftigte aus öffentlichen und privaten Sektoren und Stiftungen zu repräsentieren. Wir nehmen unsere Verantwortung, das Vermögen unserer Kunden umsichtig zu verwalten, sehr ernst und es ist dieser Ansatz, der uns ermöglicht hat, über einen Zeitraum von 17 Jahren positive jährliche Renditen bei einem durchschnittlichen IRR von 14,9 % zu erwirtschaften (brutto, fremdfinanziert)", sagte Paul Burdell, Chief Executive Officer von LCM Partners.

Die LCM Partners Credit Opportunities III Strategie nutzt eine einzige Investitionsplattform, die es ermöglicht, dass alle Mittel im Rahmen der Strategie neben einander investiert werden können. Der Mischfonds umfasst eine Hülle in Euro und USD und schloss am 31. Oktober 2016 mit Mitteln in Höhe von 865,5 Millionen EUR. Vier verwaltete Konten werden auch in die zugrunde liegende Investment-Plattform mit Mitteln in einer Größenordnung von 100 Millionen bis 500 Millionen Euro investieren.

Seit dem Start von LCM Partners Credit Opportunities III hat LCM rund 1 Milliarde EUR in Transaktionen investiert und hat eine aktuelle Pipeline von mehr als 1,5 Milliarden in Form von gut bedienten, umgeschuldeten und notleidenden Darlehen von den unterschiedlichsten europäischen Ländern aus Verbraucher- und KMU-Verpflichtungen.

Adrian Cloake, Chief Investment Officer bei LCM Partners sagt: "Seit dem Start von LCM Partners Credit Opportunities III übertreffen wir regelmäßig unsere Ziele in Bezug auf Einsätze und Renditen für unsere wichtigen Investoren. Der endgültige Abschluss der Strategie mit mehr als 2 Milliarden EUR bedeutet, dass LCM Partner weiterhin erhebliche Feuerkraft besitzt für den sich abzeichnenden aktivsten Markt für Darlehenskäufe, den wir in den vergangenen 17 Wirtschaftsjahren gesehen haben."

Adrian fährt fort: "Die laufende Umsetzung von Basel III in Europa bedeutet, dass die Menge an Kapital, die Banken auf Vorrat haben müssen, sich am 1. Januar 2017 wieder erhöhen wird. Eine stärkere Betonung des Kapitals führt zu mehr Fokus auf die Verringerung der als gefährlich gewichteten Aktiva und der schnellste Weg für Banken, dies zu erreichen, besteht darin, Transaktionen an Vermögensverwalter wie LCM Partners zu verkaufen, die in der Lage sind, die Portfolios zu kaufen und - was noch wichtiger ist - die dahinter stehenden Kunden zu betreuen."

Redaktionelle Hinweise:

Über LCM Credit Opportunities III Strategie

  • LCM Partners Credit Opportunities III Strategie wurde im Juni 2014 mit einem wichtigen Investor lanciert.
  • Der Mischfonds schloss am 31. Oktober 2016.
  • Die Strategie erwirtschaftete seit ihrer Lancierung 11,94 % IRR, netto nach Abzug der Verwaltungsgebühren und Fondsausgaben (Stand vom 30. September 2016).
  • Die Strategie beinhaltet sechs Fonds: vier Fonds in Euro, eingetragen in Luxemburg, und zwei Fonds in USD, eingetragen auf den Cayman-Inseln.
  • Sechzehn beschränkt haftende Gesellschafter haben ein AUM von über 2 Milliarden EUR in die Strategie investiert.

Über LCM Partners

  • LCM Partners ist ein Alternative-Asset-Manager, der auf Kredite spezialisiert ist.
  • LCM Partners investieren seit 1999 in Kreditportfolios und haben über lange Zyklen hinweg eine niedrige relative Volatilität mit einem ungehebelten Brutto-IRR von 14,9 % erwirtschaftet.
  • LCM Partners hat über 2000 Transaktionen gekauft und verwaltet Kredite in Höhe von 13,5 Milliarden EUR.
  • Das Unternehmen gehört zur Link Financial Group mit acht Standorten in fünf Ländern in ganz Europa, darunter in den größten Kreditverkaufsmärkten im Vereinigten Königreich, Italien, Spanien, Deutschland und Irland.
  • LCM Partners haben eine Reihe von Auszeichnungen erhalten und wurden für etliche weitere nominiert. Zu den gewonnenen Auszeichnungen gehören der European Distressed Debt Investor 2015 bei den Private Debt Investor Awards und vor kurzem die Auszeichnung als European Credit Investment Firm of the Year 2016 bei ACQ5s Hedge Fund Awards.

Anprechperson bei LCM Partners: Alison Swonnell, Director of Fund Operations T: +44-203-457-5058 aswonnell@lcmpartners.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011