Dirk Stermann, Elisabeth Waltz-Urbancic, Josef Mantl sowie Thommy Ten & Amélie van Tass zu Gast in „Stöckl.“

Am 3. November um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In der aktuellen Ausgabe des Nighttalks „Stöckl.“ sind am Donnerstag, dem 3. November 2016, um 23.05 Uhr in ORF 2 Kabarettist und Autor Dirk Stermann, Elisabeth Waltz-Urbancic, Bühnenbildnerin und Mutter von Christoph Waltz, Josef Mantl, Wahlkampfhelfer von Hillary Clinton, sowie die Zauberkünstler Thommy Ten & Amélie van Tass zu Gast bei Barbara Stöckl.

Üblicherweise bringt „Willkommen Österreich“-Moderator Dirk Stermann mit seinem Kollegen Christoph Grissemann und Brachialschmäh so manchen Gast ins Schwitzen. Nun zeigt er mit seinem aktuellen Roman „Der Junge bekommt das Gute zuletzt“ auch ganz neue, ernsthafte Facetten von sich.

Elisabeth Waltz-Urbancic ist die Mutter von Oscar-Preisträger Christoph Waltz. Die 91-Jährige, die lange Alleinerzieherin von vier Kindern war, blickt auf eine erfolgreiche Karriere als Bühnenbildnerin zurück. Wie meisterte sie ihr bewegtes Leben zwischen Kindern und Theater-, Film- und Fernsehsets?

Die Bühne ist auch das Zuhause der beiden niederösterreichischen Zauberkünstler Thommy Ten und Amélie van Tass. Sie sind Weltmeister der Mentalmagie und haben bei der US-Talenteshow „America’s Got Talent“ den sensationellen zweiten Platz erreicht. Nun treten sie als erstes europäisches Zauberduo am Broadway auf und geben in „Stöckl.“ Kostproben ihrer beeindruckenden Show.

Spannende Einblicke in die derzeit wohl nervenaufreibendste Politshow liefert Kommunikationsunternehmer und Netzwerker Josef Mantl. Als Wahlkampfhelfer von Hillary Clinton blickte er nicht nur hinter die Kulissen des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfs, sondern erlebte die demokratische Kandidatin auch persönlich.

„Stöckl.“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001