Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wien (OTS) - Am 01.11.2016 fuhr gegen 11:15 Uhr ein 59-jähriger Mann im Zuge eines Ausparkmanövers vom Fahrbahnrand auf die Fahrbahn der Mariahilfer Straße (15. Bezirk). Hierbei erfasste er eine 78-jährige Frau, die beim Kofferraum eines PKW eine Ladetätigkeit durchführte. Die Frau kam zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005