Aviso-3.11.: StR Ludwig: Wiener Initiative zur Sicherung des gemeinnützigen Wohnbaus in Europa

Wien (OTS) - Wohnen ist ein Grundrecht und eng mit der sozialen Frage verknüpft. Die Errichtung von geförderten und daher leistbaren Wohnungen, die einer breiten Bevölkerungsschicht zugänglich sind, ist ein wesentlicher Teil der Daseinsvorsorge.

Im Rahmen des 15. Wiener Wohnbauforschungstags diskutieren namhafte ExpertInnen über Möglichkeiten zur Verbreitung und Sicherung des gemeinnützigen Wohnbaus in Europa. Der Wohnbauforschungstag bildet den Auftakt für eine Initiative Wiens zur Sicherung des gemeinnützigen Wohnbaus auf europäischer Ebene.

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig stellt diese Initiative gemeinsam vor mit
Staatssekretär Gunther Adler, deutsches Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit,
Dorothee Dubrau, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Bau und Stadtentwicklung der Stadt Leipzig,
Karl Wurm, Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV), und
Michael Pech; Aufsichtsratsvorsitzender des Verbands gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Die VertreterInnen der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

BITTE MERKEN SIE VOR:
Datum: Donnerstag, 3. November 2016
Uhrzeit: 9.30 Uhr
Ort: TU Wien, Vortragssaal Kuppel (4. Stock)
4., Karlsplatz 13 (Schluss) kau

StR Ludwig: Wiener Initiative zur Sicherung des gemeinnützigen
Wohnbaus in Europa


Datum: 3.11.2016, 09:30 - 10:15 Uhr

Ort:
TU Wien Vortragssaal Kuppel, 4.Stcok
Karslplatz 13, 1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christian Kaufmann
Mediensprecher Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig
01/4000-81277
christian.kaufmann@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003