Die US-Wahl bei ServusTV

Eine Woche umfangreiches Programm

Salzburg/Wals-Himmelreich (OTS) - Hillary Clinton oder Donald Trump? Der Präsidentschaftswahlkampf in den USA ist schmutziger denn je. Gegenseitige Beschuldigungen der Kandidaten stehen an der Tagesordnung, regelmäßig kommen neue Skandale ans Licht. Doch wer wird am Ende das Rennen machen? ServusTV zeigt ab Donnerstag, 3.11., bis zum großen Showdown ein umfangreiches Programm zur US-Wahl und ihren beiden Protagonisten.

Programmschwerpunkt US-Wahl
Den Auftakt machen die "Servus Reportage aktuell" und der "Talk im Hangar-7" mit einem Programmschwerpunkt am Donnerstag, 3.11. Die Reportage "Kampf ums Weiße Haus – Clinton gegen Trump" widmet sich dem wohl bislang härtesten Wahlkampf aller Zeiten zwischen Polit-Profi Clinton und Quereinsteiger Trump. Was steckt hinter ihren plakativen Slogans und welche politischen Ziele verfolgen die beiden gegensätzlichen Kontrahenten? Was wird aus den USA, sollte Clinton/Trump die Wahl für sich entscheiden? Im Anschluss daran stellt der "Talk im Hangar-7" die Frage: "Trump als Präsident: Wirklich unmöglich?" Zu Gast sind Don F. Jordan (amerikanischer Publizist und ehem. Korrespondent "Voice of America", "The Guardian"), Josef Mantl (Kommunikationsexperte und Clinton-Unterstützer), Ewald Stadler (ehem. Politiker und Trump-Unterstützer), Reinhard Heinisch (Austro-Amerikaner und Politikwissenschaftler) und Eva Rossmann (Schriftstellerin). 
Passend zum Wahl-Großereignis sendet ServusTV am Montag, 7.11., die Dokumentation "Die US-Wahl – der steinige Weg ins Weiße Haus" als Free-TV-Premiere sowie am Dienstag, 8.11., den Spielfilm "Swing Vote – Die beste Wahl" mit Kevin Costner. 

Das Ergebnis – Live bei "Servus am Morgen" 
"Servus am Morgen" berichtet am 9.11. in einer Spezial-Ausgabe eine Stunde früher als gewohnt (live ab 5:00 Uhr) von der US-Wahlnacht. Neben ausführlichen Hintergrundberichten sowie regelmäßigen Live-Schaltungen in die Headquarters von Clinton und Trump in New York gibt es bei "Servus am Morgen" das finale Ergebnis, die erste Rede des Wahlsiegers/der Wahlsiegerin sowie erste Reaktionen und grafisch modernst aufbereitete Analysen. USA-Experte Thomas Seifert von der Wiener Zeitung nimmt Platz auf der "Servus am Morgen"-Couch und spricht über das Resultat und seine Bedeutung für die USA und ihre Beziehungen. 

Alle Infos, Analysen und ein "Talk Spezial" zum Wahlausgang
Das "Servus Journal" am 9.11. um 18:00 und 19:20 Uhr informiert in Schwerpunktsendungen über die Präsidentschaftswahl in den USA: Politikberater und Amerika-Insider Thomas Hofer meldet sich live aus Washington D.C. und EU-Korrespondentin Karin Kraml berichtet über die Stimmungslage in Brüssel. Zusätzlich schaltet das "Servus Journal" live zu Reportern in den Headquarters von Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und Hillary Clinton.

Ab 21:15 Uhr widmet sich ein "Talk Spezial" dem Wahlausgang, den Konsequenzen für Amerika und dem Rest der Welt sowie den drängendsten Problemen, die auf den neuen Mann bzw. die neue Frau im Weißen Haus warten. Michael Fleischhacker begrüßt dazu unter anderem die beiden Clinton-Unterstützerinnen Margaret Childs (Publizistin) und Ruth Wodak (Sprachwissenschaftlerin) sowie die beiden Trump-Anhänger Lothar Höbelt (Historiker) und Philipp Gut (stv. Chefredakteur der "Weltwoche"). Thomas Hofer in Washington D.C. und die Korrespondenten Alexander Lechner in New York City und Karin Kraml in Brüssel werden in Schaltgesprächen die ersten Reaktionen aus dem Ausland übermitteln.

Neu: Servus Journal Kompakt – Nachrichten für unterwegs
Ab Montag, 7.11., liefert ServusTV täglich kostenlos die aktuellen Nachrichten per WhatsApp aufs Handy. Der kompakte Nachrichtenüberblick ist für die Darstellung am Smartphone optimiert: Das Video läuft im Hochformat und ist mit Untertiteln versehen, damit die News auch tonlos konsumiert werden können. Für den Service anmelden kann man sich ab sofort unter anmeldung.smartnews.at 

Das Programm zur US-Wahl im Überblick

  • Programmschwerpunkt US-Wahlen, "Servus Reportage aktuell" & "Talk im Hangar-7", am 3.11., ab 21:15 Uhr
  • "Die US-Wahl – der steinige Weg ins Weiße Haus", am 7.11., ab 23:30 Uhr, Free TV-Premiere
  • "Swing Vote – Die beste Wahl", am 8.11., ab 20:15 Uhr
  • "Servus am Morgen-Spezial: Amerika hat gewählt", am 9.11., live ab 5:00 Uhr
  • "Servus Journal" mit dem Schwerpunktthema US-Wahlen und ersten Analysen, am 9.11., ab 18:00 und 19:20 Uhr
  • "Die aktuelle Runde – Talk Spezial", am 9.11., live ab 21:15 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

ServusTV
Martina Amann
+4366284224421674
martina.amann@servustv.com
www.servustv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STV0001