Schwer Verletzter nach Auffahrunfall

Wien (OTS) - Am 31.10.2016 ereignete sich gegen 14:20 Uhr in der Lainzer Straße (13. Bezirk) ein Auffahrunfall. Eine 28-Jährige Frau fuhr einem 25-Jährigen, der vor einem Schutzweg angehalten hatte, auf. Hierdurch wurde der Mann schwer verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005