Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Wien (OTS) - Am 31.10.2016 alarmierten gegen 21:00 Uhr Zeugen die Polizei, da sie in einem Keller eines Hauses am Reithofferplatz (15. Bezirk) das Licht mehrerer Taschenlampen wahrgenommen hatten. Die Beamten konnten in Folge einen Mann (35) und eine Frau (29) in dem Keller anhalten und festnehmen. Im Zuge der Klärung des Sachverhalts fanden die Polizisten drei aufgebrochene Kellertüren und sechs aufgebrochene Fahrradschlösser auf. Die beiden Tatverdächtigen befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004