Zum Inhalt springen

Spielenacht in der wienXtra-spielebox

Die wienXtra-spielebox lädt am 4.11. Spielefans ab 16 Jahren zu einer Nacht mit mehr als 7.000 Spielen ein.

Wien (OTS) - Am Fr, 4.11. sperrt die wienXtra-spielebox für verspielte Nachteulen auf! Von 18:30 bis 3:00 Uhr früh steht das gesamte spielebox-Angebot zur Auswahl: Mehr als 6.500 verschiedene Brett- und Gesellschaftsspiele, darunter Spiele aus unterschiedlichen Genres, für alle Altersgruppen, vom beliebten Klassiker zur preisgekrönten Neuheit. www.spielebox.at

Highlights der Spielenacht:

o verrückte Spielewettbewerbe & Gewinnspiele
o Games aus der Kindheit in der Retro-Gaming-Zone
o moderierte Spielerunden, zum Beispiel die Werwölfe von Düsterwald o Spiele-EntwicklerInnen und ExpertInnen treffen und brandneue Spielehits testen
o Spielemarkt – Nachschub für die eigene Spielesammlung

Auch der Brettspielverleih der spielebox legt in der Spielenacht eine Nachtschicht ein. BesucherInnen können dort gleich die neuen Lieblingsspiele für Zuhause ausborgen. Wer schon im Vorfeld einen Überblick über das Spieleangebot der spielebox bekommen möchte, findet im Online-Katalog alle Spiele: http://opac.wienxtra.at

Spielenacht – Gratis! Für alle ab 16 Jahren Fr, 4.11.2016, 18:30-3:00 in der wienXtra-spielebox, 8., Albertgasse 37 Beschränkte TeilnehmerInnenzahl – Anmeldung erforderlich unter spielebox@wienxtra.at

(Schluss) wienXtra

Rückfragen & Kontakt:

Gini Stern, wienXtra-PR
Tel.: 4000/84-380
E-Mail: gini.stern@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005