Zum Inhalt springen

AVISO: Verteidigungsminister Doskozil verabschiedet Bundesheer-Kontingent nach Ungarn

Wien (OTS) - Am kommenden Donnerstag, den 3. November 2016 wird Bundesminister Hans-Peter Doskozil gemeinsam mit seinem ungarischen Amtskollegen Istvan Simicsko, im Rahmen eines Festaktes, das österreichische Kontingent (Austrian Contingent Hungary; AUTCON HUN) in Nickelsdorf verabschieden.

Rund 60 Soldatinnen und Soldaten werden für die voraussichtliche Dauer von sechs Monaten im Raum Hódmezóvásárhely die ungarischen Behörden im Rahmen einer humanitären Hilfestellung unterstützen. Die Österreicher sind für die Instandsetzung der Straßeninfrastruktur im Grenzgebiet sowie für den Container-Transport vorgesehen. Dafür stehen ihnen moderne Hakenladesysteme, Kipper, Tieflader, Bagger, Planiergeräte sowie diverse LKW- und PKW-Typen zur Verfügung; insgesamt rund 50 Fahrzeuge. Geführt wird das Kontingent von dem erfahrenen Kommandanten des Pionierbataillons 3 aus Melk, Oberst Reinhard Koller.

Medienvertreter sind zum Festakt herzlich eingeladen!

Ort: Obere Hauptstraße 3, 2425 Nickelsdorf (vor dem Gemeindeamt) Zeit: Do, 3. November 2016, 1045 bis 1130 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001