Zum Inhalt springen

Startschuss zum Shocking Shorts Award 2017

Genre-Kurzfilme können ab sofort bei 13th Street eingereicht werden

München (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6960/3470126

Junge Filmemacher haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Kurzfilme aus den Genres Action, Krimi, Thriller, Mystery oder Horror für den Shocking Shorts Award 2017 einzureichen. Der Gewinner erhält die einmalige Chance, während eines zweiwöchigen Aufenthalts in den legendären Universal Studios in Hollywood zu lernen und internationale Branchenkontakte zu knüpfen. "Bemüht Euch um diesen Preis! Es lohnt sich." ruft Korbinian Dufter Regietaltente auf, ihre Kurzfilme bis zum 28. Februar 2017 bei 13th Street einzureichen.

13th Street hat sich seit 2000 der Nachwuchsförderung verschrieben und zeichnet im kommenden Festival-Sommer bereits zum 18. Mal talentierte Filmemacher mit dem Shocking Shorts Award aus. Neben einem festen Sendeplatz zur Primetime sowie der Kino-Vorführung der Kurzfilme bei der Langen Nacht der Shocking Shorts im Rahmen des Filmfest München, winkt dem Gewinner des Wettbewerbs ein unbezahlbarer Preis: die Teilnahme am Universal Filmmasters Program. Während zwei intensiver Wochen in den weltbekannten Universal Studios in Hollywood bekommt der Gewinner tiefe Einblicke in das Business der Filmindustrie sowie die Chance, ein wertvolles Netzwerk in Los Angeles aufzubauen. Korbinian Dufter, Gewinner 2016, zum Universal Filmmasters Program: "Im Rahmen des Universal Filmmasters Programs habe ich jede Abteilung der Universal Studios kennengelernt und komme mit vielen neuen Eindrücken nach Deutschland zurück, von denen ich sicher mein Leben lang zehren werde."

Ab sofort können Beitrage für den Shocking Shorts Award 2017 eingereicht werden. Um in die Endauswahl zu kommen, muss Folgendes beachtet werden:

  • Der Kurzfilm ist den Genres Action, Krimi, Thriller, Mystery oder Horror zuzuordnen.
  • Der Kurzfilm ist deutschsprachig, nicht älter als zwei Jahre und maximal 30 Minuten lang.
  • Einsendeschluss ist der 28.02.2017

Einsendung der Beiträge an: NBCUniversal International Networks, z. Hd. Ken Bräuer, Theresienstr. 47a, 80333 München

Weitere Informationen unter: https://13thstreet.de Einen Aufruf-Trailer zur redaktionellen Einbindung finden Sie unter: https://youtu.be/DQvE64i2mA8

Rückfragen & Kontakt:

NBCUniversal International Networks
Mirsad Halilovic
Press & PR Manager
mirsad.halilovic@nbcuni.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002