Fußball-Bundesliga-Spiel FK Austria Wien : SK Sturm Graz

Wien (OTS) - Das heute im Ernst-Happel-Stadion abgehaltene Bundesliga-Fußballspiel wurde von ca. 11.000 Zuschauern besucht. Im Vorfeld der Veranstaltung wurden 65 Fans des SK Sturm Graz aus dem Sicherheitsbereich weggewiesen. Sie hatten sich gegenüber Familien und friedlichen Fans aggressiv gezeigt, in ihrem Gewahrsam wurden außerdem Gegenstände gefunden, die typischerweise auf Gewaltbereitschaft schließen lassen (Zahnschutz, Pfefferspray). Während des Spiels wurden beiden Seiten diverse pyrotechnische Gegenstände gezündet. Der Abstrom der Fangruppen verlief ruhig.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004