ORF SPORT + mit Handball-Bund-PK und Fußball Erste Liga

Am 31. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 31. Oktober 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen der Handball-Pressekonferenz des österreichischen Herren-Nationalteams um 12.00 Uhr und vom Fußball-Erste-Liga-Spiel LASK Linz – KSV 1919 um 18.20 Uhr, das „Funsport“-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 11.00 und 16.00 Uhr, die Höhepunkte aus der 13. Runde der tipico Bundesliga um 16.30 Uhr, von der Lotterien-Gala „Nacht des Sports“ 2016 um 20.25 Uhr und von den NASCAR Whelen Euro Series am Adria Raceway um 22.10 Uhr, das „Fußball-Champions-League-Magazin“ um 17.50 Uhr und das „FIS Ski World Cup Magazine“ 2016/17 (Sölden) um 22.35 Uhr.

Der Österreichische Handball-Bund informiert in einer Pressekonferenz am 31. Oktober in Vösendorf über den Auftakt zur EM-Qualifikation gegen Finnland (2.11.) und Bosnien-Herzegowina (6.11., beide live in ORF SPORT +) und präsentiert das Logo zur Heim-EM 2020. Bei der Pressekonferenz mit dabei sind Gerhard Hofbauer (Präsident ÖHB), Martin Hausleitner (Generalsekretär ÖHB), Patrekur Jóhannesson (Teamchef Männer-Nationalteam) und Nationalteamspieler.

In der 16. Runde der Ersten Liga kommt es zum Spitzenspiel zwischen LASK Linz und KSV 1919. Die Linzer gelten als Aufstiegskandidat Nummer eins, durchlaufen zurzeit aber eine kleine Krise. Zuletzt musste sich der LASK bei Wattens mit 2:3 geschlagen geben. Kapfenberg, Tabellendritter mit einem Punkt Vorsprung auf den LASK, siegte gegen Spitzenreiter Liefering mit 1:0.
Kommentator ist Dennis Bankowsky.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 28. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001