Favoriten: Halloween-Party für Kinder im „Tivoli“

Wien (OTS/RK) - Der „Kulturverband Böhmischer Prater“ richtet am Samstag, 29. Oktober, eine lustige „Halloween-Party“ für den Nachwuchs aus. Die nicht übermäßig gruselige Festivität fängt im beliebten Veranstaltungsaal „Tivoli“ (10., Laaer Wald 30c) um 15.00 Uhr an. Der unvergleichliche „Graf Cardeloni“ (alias „Francesco Cardeloni“) und sein trickreicher Gefährte „Pierre Mardue“ unterhalten Kinder und deren erwachsene Begleiter mit Zaubereien, Geschichten und kreativen Aktivitäten rund um den Kürbis. Pro Person ist ein „Unkostenbeitrag“ in der Höhe von 3 Euro zu zahlen. Weitere Informationen: Telefon 0676/720 94 11.

Auf Wunsch werden Kinder mit viel Schminke in Grusel-Gestalten „verwandelt“. Die Kleinen können Kürbisse bemalen und sich als Schnitzerin bzw. als Schnitzer betätigen. Auf Geheiß von „Graf Cardeloni“ formt „Pierre Mardue“ bunte „Luftballon-Tiere“. Für alle Gäste stellt der „Kulturverband Böhmischer Prater“ kleine Imbisse, Mehlspeisen und Kaffee bereit. An diesem „Halloween“-Nachmittag regiert nicht der Schrecken, sondern der Frohsinn. Welche „magischen“ Effekte zu bestaunen sind, geben der „Graf“ und sein tricksender Kumpan vorab nicht bekannt. Auskünfte zu dieser kindgerechten „Halloween“-Veranstaltung per E-Mail: m.fritz@musicreport.at (Verbandssprecher Manfred Fritz).

Allgemeine Informationen:
Kulturverband Böhmischer Prater:
www.böhmischer-prater.at
Verwandlungskünstler „Francesco Cardeloni“:
www.cardeloni.at
Zauberkünstler „Pierre Mardue“:
www.pierre-mardue.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015