Währing: Konzert „Klassische Herbstklänge“ am 2.11.

Wien (OTS/RK) - Das Kammermusik-Ensemble „Trio Milhaud“ ist wieder einmal im „Amtshaus Währing“ (18., Martinstraße 100) zu hören: Die erstklassigen Musiker Maria Rom (Klavier), Qing Zhao Chen (Violine) sowie Kurt Franz Schmid (Klarinette) interpretieren am Mittwoch, 2. November, ab 19.30 Uhr, im Festsaal bewegende Kompositionen großer Tondichter, darunter Mozart und Debussy. Als Gast-Künstler wirkt Benedikt Endelweber (Violoncello) bei dem Konzert mit. Das gefühlvoll zusammengestellte Programm hat den Titel „Klassische Herbstklänge“. Der Eintritt ist gratis. Der Bezirk unterstützt die Veranstaltung. Mehr Informationen über den „Trio Milhaud“-Abend und weitere Kultur-Angebote im „Amtshaus Währing“ sind beim Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing unter der Rufnummer 4000/18 118 zu erfragen. Auskunft per E-Mail: post@bv18.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Veranstaltungen im 18. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/waehring/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008