Nationalfeiertag – Schieder: Nationalfeiertag ist Tag der Demokratie und Freiheit

SPÖ-Parlamentsklub begrüßt Besucherinnen und Besucher im Hohen Haus

Wien (OTS/SK) - Das letzte Mal vor der Generalsanierung werden dieses Jahr die Türen des Parlaments geöffnet und auch dieses Jahr lädt der SPÖ-Parlamentsklub zum Informationsstand mit zahlreichen Abgeordneten, BundesrätInnen und MitarbeiterInnen ein. „Die BesucherInnen erhalten einen Einblick in die tägliche Arbeit unserer Fraktion. Es ist uns wichtig, Politik erleb- und greifbar zu machen“, so Schieder. Der BesucherInnenandrang an diesem Tag der offenen Tür sei ein eindrucksvoller Beweis, wie groß das Interesse an Politik und den demokratischen Institutionen ist. „Für uns ist dieser Tag der Tag der Demokratie und Freiheit“, so Schieder. ****

Im Abgeordnetensprechzimmer des Parlaments stehen den BesucherInnen Abgeordnete für Gespräche und Diskussionen zur Verfügung. „Wir wollen die Chance nützen, über die tagespolitische Arbeit hinaus den Dialog mit den Menschen zu suchen“, so der SPÖ-Klubobmann. Der Andrang ins Parlament ist überwältigend, bis 16 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, in Meinungsaustausch mit den Abgeordneten zu treten. „Für die Abgeordneten des SPÖ-Parlamentsklubs ist dieser Tag Anlass genug, um deutlich zu machen, dass wir alle auf dieses Land mit seinen sozialen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Errungenschaften stolz sein können.“ Und weiter:
„Die Lebensqualität, die Stabilität und auch der Zusammenhalt machen Österreich so besonders.“ (Schluss) bj/rm

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005