Der TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2016 - Werner Gruber testet die Sicherheitsexperten

Der Expertentag der TÜV AUSTRIA Akademie spannte den Bogen vom Fundament bis zur Dachsicherung und lotete gemeinsam mit Werner Gruber die Grenzen der Sicherheit aus.

Wien (OTS) - Auch dieses Jahr war der TÜV AUSTRIA Sicherheitstag ein großer Erfolg. 300 Teilnehmer/innen versammelten sich im Eventhotel Pyramide in Vösendorf, um mit Kolleg/innen zu netzwerken, Vorträgen zum Thema Arbeitssicherheit zuzuhören und bei den Messeständen die neuesten Produkte und Dienstleistungen zu erkunden. Darüber hinaus bot Werner Gruber, der Physiker der Nation, ein beeindruckendes Schauspiel der Naturgesetze.

Spannende Einblicke in die Welt der Arbeitssicherheit

Zu den Vortragenden zählten unter anderen DI Ernst Piller von der Arbeitsinspektion, Dr. Oliver Scheibenbogen vom Anton Proksch Institut, Ing. Wilhelm Seier vom TÜV AUSTRIA und Ing. Andreas Huber von voestalpine Stahl. Die Verordnung elektromagnetischer Felder wurde ebenso thematisiert wie 20 Jahre Arbeitsplatzevaluierung, Medikamente am Arbeitsplatz, die ISO 45001 oder der richtige Umgang mit Dachsicherungssystemen. Abgerundet wurden die interessanten Vorträge durch Praxistipps von Experten und einem Experimentalvortrag von Physiker Werner Gruber, der die Hand eines Teilnehmers in flüssigen Stickstoff tauchte und Holzbretter per Hand zerschlug. Die Botschaft: Wer den Naturgesetzen vertraut, ist immer auf der sicheren Seite.

‚Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer/innen und Referenten für das große Interesse an einer rundum gelungenen Veranstaltung, die wieder bewiesen hat, dass das Thema Arbeitssicherheit für Arbeitgeber/innen und Arbeitnehmer/innen gleichermaßen wichtig ist.‘, sagt Martin Schmutzer, Programmverantwortlicher in der TÜV AUSTRIA Akademie, der sich schon auf den TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2017 am 12.10.2017 freut und auf ein besonderes Highlight verweist: ‚Beim TÜV AUSTRIA Brandschutztag am 28.03.2017 wird auch Werner Gruber wieder mit einem explosiven Vortrag dabei sein.‘

Buchtipp: Arbeitssicherheit aktiv managen – jetzt erhältlich im TÜV AUSTRIA Fachverlag unter www.tuv-akademie.at/fachverlag-arbeitssicherheit

TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2017

TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2017 mit Physiker Werner Gruber.
Fortbildung gemäß TRVB 117 O, Zielgruppe: Verantwortliche und
Schlüsselkräfte des Brandschutzes, der Arbeitssicherheit sowie des
Gesundeitsschutzes.

Datum: 28.3.2017, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Austria Trend Eventhotel Pyramide
Parkallee 2, 2334 Vösendorf

Url: www.tuv-akademie.at/brandschutztag-2017

Rückfragen & Kontakt:

Martin Schmutzer
Programmverantwortlicher Arbeitssicherheit & Brandschutz TÜV AUSTRIA Akademie
Gutheil-Schoder-Gasse 7a, 1100 Wien
E-Mail: martin.schmutzer@tuv.at
Tel.: +43 (0)1 617 52 50-8192
www.tuv-akademie.at/kursprogramm/Bereich/brand-explosionsschutz.html
www.tuv.at/brandschutz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001