Grüne Wien, Meidling/Grossauer-Ristl, El-Nagashi: Solidaritäts-Aktion nach Attacke auf Boutique in Meidling

Wien (OTS) - Die Grünen Meidling rufen zu einer Solidaritäts-Aktion nach einer Vandalismus-Attacke auf ein Geschäft in Meidling auf. Die Mode-Boutique einer Österreicherin, die zum Islam konvertiert ist, wurde mit Farbe und hetzerischen Sprüchen verunstaltet. Die Klubobfrau der Grünen Meiding, Tanja Grossauer-Ristl dazu: „Meidling ist ein Bezirk mit vielen Gesichern. Hier leben Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen zusammen. Die große Mehrheit begegnet einander mit Respekt und Toleranz. Dieses friedliche Zusammenleben wurde Freitagnacht von Einzelpersonen durch eine Attacke gegen ein Geschäft mit islamischer Kleidung gestört“. Die Integrationssprecherin der Grünen Wien, Faika El-Nagashi, ergänzt:
„Es gibt keinen Platz für Gewalt und Übergriffe in dieser Stadt. Musliminnen sind ein Teil dieser Stadt, wir lassen uns nicht spalten, sondern wir schauen aufeinander“.

Die Grünen rufen daher heute um 17:30 Uhr zu einer Solidaritäts-Aktion auf, alle Infos auf Facebook unter
https://www.facebook.com/events/1800482870232848/

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001