Wien-Landstraße: Polizeibeamte leisteten erfolgreich Erste Hilfe

Wien (OTS) - Gestern um 20.08 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektionen Donaufeldner Straße und Hermann Bahr Straße zu Lebensrettern. Eine 77-jährige Frau alarmierte die Einsatzkräfte und teilte mit, dass ihr Ehemann nicht mehr ansprechbar sei. Kurz darauf trafen die Polizisten in der Wohnung des Paares ein und erkannten sofort den Ernst der Lage. Erfolgreich führten die Beamten bei dem 82-Jährigen eine Herzdruckmassage durch. Die Erste Hilfe Maßnahmen wurden schließlich von der Rettung fortgesetzt, die den Mann im Anschluss in ein Krankenhaus brachte. Mittlerweile befindet sich der Pensionist auf dem Weg der Besserung.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0008