Margareten: „Ahorner & Stimmband“ in der Arena-Bar

Wien (OTS/RK) - Im Etablissement „Arena-Bar“ (5., Margaretenstraße 117) stellt sich am Freitag, 28. Oktober, in der literarischen Reihe „Bar ohne Eigenschaften“ der wortgewandte Künstler Peter Ahorner ein. Der Lyriker, Texter, Übersetzer, Kinderbuch-Autor und Sänger zieht das Publikum ab 19.30 Uhr mit Liedern, Arien, Chansons und anderen Kompositionen in seinen Bann. „Sprechend gesungen“ und „singend gesprochen“ werden Geschichten aus der Großstadt dargeboten. Mit der „Stimmband“ meldet sich Ahorner vorwiegend im Wiener Dialekt zur Wort. Einlass: ab 19.00 Uhr. Eintritt: Spenden. Organisation: Verein „Aktionsradius Wien“. Auskunft: Telefon 332 26 94.

Vorschau auf 4.11.: König der Kröten und Madame Baheux

Der Verein „Aktionsradius Wien“ avisiert das nächste Konzert in der Serie „Frauen:Musik“: Am Freitag, 4. November, ist im Lokal „Arena-Bar“ im 5. Bezirk in der Margaretenstraße 117 das Duo „Juneberry“ zu Gast. Mit Gitarre, Bass und Stimme wird die beachtenswerte Formation eigene Kompositionen spielen und mit Improvisationen abrunden. Außerdem musizieren an dem Abend Lina Neuner (Bass) und Alex Miksch (Gitarre, Gesang). „Dieses Duo macht Gegensätze hörbar“, verspricht das „Aktionsradius“-Team der Zuhörerschaft. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr, Eintritt:
Spenden. Über das reizvolle Klangerlebnis sagen die Veranstalter:
„Der König der Kröten trifft auf eine Madame von Baheux“. Weitere Informationen zu der Serie „Frauen:Musik“ erhalten Interessierte per E-Mail: office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013