Salzburg wird zum Treffpunkt für Industrie 4.0

Fachtagung industry.tech16

Wien (OTS) - Die finalen Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Es sind nur mehr wenige Tage bis zur Fachtagung industry.tech16, die am 9. und 10. November im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See stattfindet. Von der Vision zur Praxis: Die Veranstaltung steht heuer ganz im Zeichen der praktischen Umsetzung von Industrie 4.0.

In spannenden Vorträgen wird aufgezeigt, was in fortschrittlichen Produktionen bereits heute Realität ist. So berichtet zum Beispiel Dipl.-Ing. Dr. Markus Aichinger von Knapp über die "Revolution in der Distributionslogistik". „Industrie 4.0 aus Sicht eines Maschinenbauers“ steht im Fokus des Vortrags von Dipl.-Ing. Dr. Gerhard Dimmler, dem Leiter Forschung und Entwicklung Produkte bei Engel, und Dr. Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende von Infineon Technologies, präsentiert „Innovation 4: Gelebte Digitalisierung“. Zu den weiteren geplanten Highlights der Fachtagung gehören unter anderem auch ein vom Tech-Scout Mag. Gerald Reischl moderierter Start-up-Pitch 4.0, ein Crash Course in Design Thinking und interessante Key-Notes z. B. vom ehemaligen Skispringer und Olympiasieger Mag. Anton „Toni“ Innauer, oder dem bekannten Kriminalpsychologen und Profiler Dr. Thomas Müller. www.industry-tech.at

Rückfragen & Kontakt:

konzept pr
Mag. (FH) Petra Kohles
Garnisongasse 7/18, 1090 Wien
0676 72 88 300
petra.kohles@konzeptpr.at
www.konzeptpr.at
Fachpresse:
Contentmanufaktur
Dr. Alexander M. Lille
Rudolf Pleban Straße 8, 3021 Pressbaum
0664/307 44 17
lille@contentmanufaktur.at
www.contentmanufaktur.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FES0001