Josefstadt: Konzertabend „Rund ums Hammerklavier“

Wien (OTS/RK) - Das „Wienerwald Kammerensemble“ lädt am Mittwoch, 19. Oktober, zu einem erbaulichen Abend mit Musik aus dem 18. und 19. Jahrhundert ein. Auf dem Programm mit dem Titel „Rund ums Hammerklavier“ stehen treffliche Kompositionen von Mozart, Schubert, Haydn und Gluck. Veranstaltungsort ist der Festsaal im Josefstädter Bezirksmuseum (8., Schmidgasse 18). Anfang des Konzerts: 19.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Das Publikum kann Spenden entrichten. Auskünfte: Telefon 403 64 15 (Ehrenamtliche Museumsleiterin: Maria Ettl).

Anne Rothgeb-Peschek (Sopran), Susanne Erner-Feiertag (Sopran), Martina Peschek (Mezzosopran) und Helmut Pohorec (Bass) bringen bei diesem anrührenden Konzert Stücke von Komponisten zu Gehör, die eine besondere Beziehung zur Josefstadt hatten. Als „Gast-Künstler“ wirkt Richard Fuller bei der Veranstaltung mit, der im In- und Ausland als Virtuose auf dem Hammerklavier bekannt ist. Weitere Informationen zu dem Konzert fordern Musikfreundinnen und Musikfreunde per E-Mail an:
bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Pianist Richard Fuller:
www.richardfullerfortepiano.at
Wienerwald Kammerensemble:
www.wienerwald.org/xpeschek/ww_kel.htm
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002