Wien-Leopoldstadt: Festnahmen nach Räuberischem Diebstahl

Wien (OTS) - Ein 23-Jähriger wurde am 16. Oktober 2016 um 05.45 Uhr von drei Männern im Bereich des Pratersterns angesprochen. Sie verwickelten ihn in ein Gespräch, lenkten den Mann ab und stahlen ihm so die Geldbörse aus seiner Hosentasche. Als der 23-Jährige den Diebstahl bemerkte, wollte er die mutmaßlichen Täter zur Rede stellen. Einer davon schlug ihm ins Gesicht und alle drei flüchteten. Auf Grund der Personsbeschreibung wurde eine polizeiliche Sofortfahndung eingeleitet. Im Bereich der Franzensbrücke wurden die Beschuldigten wiedererkannt und vorläufig festgenommen. Das Diebesgut wurde sichergestellt. Das Opfer wurde leicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002