Robert Stolz: Lied „Join Our Hands“ wiederentdeckt

Let Us Join Our Hands Together

Wien (OTS) - Über Vermittlung des Grazer Altbürgermeisters Gustav Scherbaum hat Robert Stolz, der weltberühmte österreichische Komponist und Schöpfer zahlreicher Operetten und vieler beliebter Lieder, in den 1970er Jahren der internationalen Friedensorganisation für Kinder und Jugendliche – CISV – ein Lied zum 25-Jahr-Jubiläum geschenkt.

1976 wurde das Lied im Beisein der CISV-Gründerin Doris Twitchell Allen in Cincinnati (USA) uraufgeführt. Seither war es jahrzehntelang verschollen. Nach mühsamer Suche konnte dieses wunderbare CISV-Lied nun durch Robert Stolz’ Großneffen, Hans Stolz, wiederentdeckt werden.

CISV Österreich wird “Let Us Join Our Hands Together” mit Unterstützung der Stadt Wien nun erstmals der österreichischen Öffentlichkeit präsentieren!

CISV setzt sich für Toleranz, interkulturelle Kommunikation, Friedenserziehung und den Abbau von Vorurteilen ein. Respekt und Verständnis für Mitmenschen und Kulturen sowie grenzenlose Freundschaften stehen im Mittelpunkt der Bemühungen. Und so ist das Robert-Stolz-Lied “Let us join our hands together“ für CISV nicht nur ein wahrer Schatz sondern quasi Programm.

“Let Us Join Our Hands Together”

FESTAKT und Matinée von CISV Österreich
Sonntag, 23. Oktober 2016
11:00 Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien, Innenhof

Anmeldung erforderlich: https://goo.gl/forms/iyt8HOMsAlZZW4wf1

Rückfragen & Kontakt:

Thom Kunz
Tel.: +43 660 558 52 58
eMail: thom@cisv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001