Stronach/Lugar: Schelling soll endlich Ergebnisse liefern oder zurücktreten!

Wien (OTS) - „Der Finanzminister ist um Ausreden nicht verlegen“, kommentiert Team Stronach Klubobmann Robert Lugar die Aussagen von Finanzminister Hans Jörg Schelling in der Ö1-Reihe „Im Journal zu Gast“. Schelling erkläre zwar wortreich, warum etwas nicht gehe und wer aller Schuld daran trage, dabei „sollte er sich mehr auf Dinge konzentrieren, die er selbst in der Hand hat und jederzeit ändern kann“, so Lugar.

Im Budget seien laut Schelling viele Löcher vorhanden, in die das Geld verschwindet. „Diese Löcher müssen endlich ausfindig gemacht und endgültig gestopft werden“, mahnt Lugar. Schließlich verspreche der Finanzminister das schon seit letztem Jahr, „passiert ist leider noch nichts“, erinnert der Team Stronach Klubobmann und fordert Schelling deshalb auf: „Liefern Sie endlich Ergebnisse oder treten Sie zurück!“

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0002